Mutter - Vater -Sein / Schwangerschaft


Eine Schwangerschaft und die damit verbundenen inneren Fragen und persönlichen Veränderungen sind für viele eine große Herausforderung.

 

Ich gebe den Raum für Fragen und Gefühle, die ihr Euch gar nicht mehr zu denken, geschweige denn auszusprechen getraut.

 

Sie sind aber da und sehr real! 

 

Ich sehe das immer wieder in meiner Arbeit. Ganz vorsichtig und verhalten werden die ersten Bedenken geäußert. Viele haben sich unbewusst ihre wirklichen Gefühle  verboten. Phoenix unterstützt wieder in die Klarheit zu kommen. Ist die Wahrheit dann ausgesprochen, der Schmerz transformiert, entspannt sich das ganze System ( ... und die Babys im Bauch zeigen auf ihre Weise ihre Erleichterung, ist auch immer sehr schön für mich).

 

Ich sehe es als meine Aufgabe an, Frauen und Männern einen Weg zu zeigen, wie sie Unsicherheiten lösen und, ihr Vertrauen in sich selbst festigen können.

Das Vertrauen in den eigenen Körper und in die Kraft, die man als werdende Mutter und Vater braucht, ist oft entscheidend, wie eine Geburt und die Zeit danach erlebt werden.

 

                       

Werdende Eltern machen sich viele Gedanken, stellen sich in Frage und dabei ist es ganz normal, dass auch Ängste und Verunsicherungen bewusst werden.

 

Themen z.B.:  -  Zukunftsängste, Job!

                          - Was übertrage ich aus meiner Kindheit auf mein Kind?

                          - Was spiegelt mir mein Kind, welchen Schmerz trägt es für mich?

                          - Was passiert, wenn die letzte Geburt ein Chaos war?

                          - Lösung des Verlustschmerzes eines Kindes (Fehlgeburt)

                          - Risikoschwangerschaften

                          - Schwangerschaftsabruch ja oder nein?

                          - Unerfüllter Kinderwunsch

In den offenen Kursen können sich Mütter und Väter ihren Fragen und Ängsten stellen und sie mit der Phoenix 3 Schritt Methode in Vertrauen und Kraft umwandeln. Die Teilnehmer erlernen auch Techniken, die ihnen unter der Geburt helfen können, mit unerwarteten Situationen besser umzugehen.

 

Nach der Geburt kommen wieder neue individuelle Herausforderungen auf die jungen Eltern zu, die wir gemeinsam lösen können.

 

Letztendlich gilt es, das Vertrauen und die Bindung zwischen Eltern und Kind optimal zu unterstützen.

In der offenen Lerngruppe für werdende Eltern oder Interessierte ( jeden 2. Mittwoch im Monat, 18.30-21.30 Uhr) werden die Situationen verstanden und gelöst!



Bild Hintergrund: www.mystockphto.de

Praxis

Schwertfegerstraße 9

23556 Lübeck

Telefon: 0451 – 30  400  100

Mobil:    0176 46 67 87 13

E-mail: ilka-boettcher@gmx.de

Bild Hintergrund: www.pixabay.com